September 19, 2021
Speziell entwickelte Diät induziert anhaltende Remission bei Kindern mit Morbus Crohn

Speziell entwickelte Diät induziert anhaltende Remission bei Kindern mit Morbus Crohn

Forscher aus Israel, Kanada und den Niederlanden untersuchten die Wirkung einer speziell für die Behandlung von Morbus Crohn (CD) entwickelten Diät. Diese Diät in Kombination mit einer teilweisen enteralen Ernährung führte bei 75 % der teilnehmenden Kinder mit CD zu einer Krankheitsremission. Die Ergebnisse dieser Studie sind in Gastroenterology veröffentlicht.

Kindern mit leichter bis mittelschwerer CD wird eine ausschließliche enterale Ernährung (EEN) empfohlen, da diese Behandlungsstrategie effektiver ist als die Behandlung mit Kortikosteroiden.1 Die Umsetzung ist jedoch eine Herausforderung. Daher verglichen die Forscher die EEN mit einer speziell für CD entwickelten Diät (CD-Exklusionsdiät, CDED).2 Diese Diät besteht aus Lebensmitteln, die nachweislich das Fortschreiten der Krankheit auslösen und aufrechterhalten.

In die Studie wurden 78 Kinder im Alter von vier bis achtzehn Jahren innerhalb von 36 Monaten nach der Diagnose aufgenommen. Die teilnehmenden Patienten wurden nach dem Zufallsprinzip der Interventions- oder Kontrollgruppe zugewiesen. Die Patienten hatten eine leichte bis mittelschwere CD und Anzeichen einer aktiven Entzündung, wie z. B. erhöhte CRP-Werte (>5 g/L), eine erhöhte Erythrozytensedimentationsrate (>20 mm/h) oder erhöhte Calprotectinwerte (>200 µg/g).

Die Interventionsstudie dauerte 12 Wochen. Die Interventionsgruppe erhielt in den ersten sechs Wochen CDED mit 50 % Kalorien aus enteraler Ernährung (partielle enterale Ernährung, PEN) (Module IBD, Nestlé), gefolgt von sechs Wochen CDED mit 25 % Kalorien aus PEN. Während der zweiten sechs Wochen der Diät waren mehr Lebensmittel erlaubt. Die Kontrollgruppe erhielt in den ersten sechs Wochen EINS, gefolgt von sechs Wochen einer freien Diät mit 25 % Kalorien aus PEN.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *